Lade Veranstaltungen

In diesem Vortrag lernen Sie, wie man kundenzentriert wird, Innovation Excellence erreicht und Wert für den Kunden schafft.

Ein Innovationsmanagementsystem muss so konzipiert sein, dass es Wert für den Kunden schafft. Value Creation findet statt, wenn ein Problem oder ein unerfülltes Bedürfnis eines bestimmten Kundensegments deutlich besser gelöst bzw. erfüllt wird, als dies bestehende Lösungen (d.h. Produkte oder Services) tun.

Doch während sich das Verständnis von Innovation und Innovationsmanagement langsam hin zu mehr Kundenzentrierung wandelt, tun sich viele Unternehmen noch schwer damit, diesen Aspekt konkret in ihrem Innovationsmanagement umzusetzen. Was sie benötigen, sind praktische Anleitungen und ein Innovationsmanagementsystem, das von der Basis auf kundenzentriert ist.

(Link zum entsprechenden Whitepaper)

Programm

17:45 Einwählen &Technik-Check
18:00 Begrüßung & (kurzes) Check In
+ Inspiration Bite (cutting edge innovation. Was uns aktuell bewegt.)
+ Call for participation (Gemeinsam etwas bewegen.)
+ State of Innovation (Was bedeutet Innovation für dich?)
18:30 Vortrag “Jobs-to-be-Done basiertes Innovationsmanagementsystem”
19:00 Offenes Innovationsgespräch
19:20 Feedback & Check Out
19:30 Offizielles Ende (Networking in unserer WakeUp:Bar)

Speaker

Gerald Steinwender
Gerald Steinwender
Innovationspionier
Managing Partner, Gründer und Geschäftsführer von Edizon Innovation GmbH
Lektor an der Montanuniversität Leoben
Vorstandsmitglied der PFI – Plattform für Innovation
Ehemals Gründer und Geschäftsführender Obmann der PFI – Plattform für Innovation (2003 bis 2018)

Anmeldung

Diese Veranstaltung ist kostenlos. Über den Wert für dich entscheidest du selbst!

Wir organisieren, investieren Zeit, Energie & Kontakte und wollen damit unseren „Beitrag“ zur Stärkung und Belebung der Innovationsszene in Österreich leisten. Bitte entscheide Du, was Dein Beitrag im Gegenzug sein könnte! Wir freuen uns über jede Unterstützung, egal ob Spenden, Zeit, SocialMedia-Erwähnungen o.ä.

Nach oben