fbpx
Lade Veranstaltungen

Speakers

Assoc. Prof. Dr. Rita Faullant
Assoc. Prof. Dr. Rita Faullant
Rita Faullant ist Professorin für Innovationsmanagement an der Universität Klagenfurt und seit 2020 Direktorin der M/O/T Management School. Davor war sie sechs Jahre lang an der University of Southern Denmark (DK) tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Technologiemanagement, Digital Business Model Innovation und Open Innovation.
Die M/O/T School of Management ist die Business School der Universität Klagenfurt. Sie bietet postgraduale Weiterbildung im Bereich Leadership und Management an (z.B. MBA), aber auch maßgeschneiderte Kurzprogramme für Unternehmen.
Ing. Manfred Haiberger
Ing. Manfred Haiberger
Herr Haiberger ist ausgebildeter Kunststofftechniker und ein leidenschaftlicher Innovator und Founder. Nach verschiedenen Stationen in der Industrie als Produktentwickler und Kunststofftechniker hat er 2003 HARATECH gegründet und diese vom Garagenbetrieb zu einem etablierten Systemlieferanten entwickelt. Seit ca. 10 Jahren beschäftigt er sich mit dem 3D-Druck und war in diesem Bereich auch als Lektor aktiv.
Die HARATECH GmbH ist ein etablierter Systemlieferant für die Entwicklung und Produktion von komplexen Baugruppen. Mit 3DZ – 3D-Druckzentrum Austria bietet das Unternehmen verschiedenste industrielle 3D-Druck Fertigungslösungen an.
Clemens Wasner
Clemens Wasner
Clemens Wasner ist CEO von EnliteAI, einem österreichischen KI-Startup, sowie Mitgründer und Vorsitzender von AI Austria,
Bevor er sein eigenes Unternehmen gründete, verbrachte er mehr als 10 Jahre in Japan und China, von wo aus er als Partner in einer Unternehmensberatung die Expansion in Asien leitete.
Zuletzt wurde er zum Vizepräsidenten der ADRA – dem Public Private Partnership der europäischen Kommission für KI, Daten und Robotik – gewählt, wo er Investitionsprogramme in Höhe von 2,6 Mrd. Euro beaufsichtigt.
AI Austria ist ein unabhängiger Think-Tank zur Förderung von KI und zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit Österreichs in diesem Bereich. Neben regionalen Vernetzungstreffen und Initiativen ist der Verein auf internationaler Ebene sehr aktiv wie zB mit der Konferenzreihe AAIC – Applied AI Conference sowie im European AI Forum, der größten europ. AI Organisation.

Talks

„Neue Technologien – altes Denken? Dominante Logiken in der digitalen Transformation und Innovation“ (Rita Faullant)

Der Vortrag zeigt die Bedeutung von neuen Technologien für die Innovationsfähigkeit von Unternehmen auf und wie sich Werte, Kultur und Prozesse in Unternehmen verändern müssen, um in der digitalen Transformation Wettbewerbsfähigkeit zu erreichen. 

Inhaltspunkte des Vortrages:

  • Bedeutung neuer Technologien für die Innovationsfähigkeit von Unternehmen
  • Dominante Logiken als Hürden für Innovation
  • Neue Logiken der digitalen Transformation und Innovation

3D-Druck an der Schwelle zur industriellen Fertigungstechnologie (Manfred Haiberger)

Der 3D-Druck hat mittlerweile die Schwelle von der reinen Prototypentechnologie überwunden. In den letzten Jahren wurden weltweit große Anstrengungen zur Industrialisierung unternommen. Im Vortrag erhalten Sie einen Überblick über die Einsatzbereiche in der Industrie, die Chancen, Risiken und Trends.

Inhaltspunkte des Vortrages:

  • 3D-Druckanwendungsbeispiele im industriellen Umfeld
  • Neue Design-Möglichkeiten, Chancen und Risiken
  • Nutzen und Kosten
  • Trends

Innovation & KI (Clemens Wasner)

Inhaltspunkte des Vortrages:

  • seit Start des KI-Booms sind 6 Jahre vergangen – welche Voraussagen wurden Realität, wo lag man daneben?
  • führt KI im Business Model von Corporates und Startups zu more of the same oder gibt es neue Ansätze?
  • wo und wie fördert KI Innovation und wo bremst es diese?

Programm

16:45 Einwählen & Technik-Check
17:00 Begrüßung & (kurzes) Check In
17:10 Vortrag „Neue Technologien – altes Denken? Dominante Logiken in der digitalen Transformation und Innovation“ (Rita Faulllant)
17:45 Pause
18:00 Vortrag „3D-Druck an der Schwelle zur industriellen Fertigungstechnologie(Manfred Haiberger)
18:45 Pause
19:00 Vortrag „Innovation & KI(Clemens Wasner)
19:30 Diskussion und offenes Innovationsgespräch
20:00 Offizielles Ende

Unterstützung

Diese Veranstaltung ist kostenlos. Über den Wert für dich entscheidest du selbst!

Wir organisieren, investieren Zeit, Energie & Kontakte und wollen damit unseren „Beitrag“ zur Stärkung und Belebung der Innovationsszene in Österreich leisten. Bitte entscheide Du, was Dein Beitrag im Gegenzug sein könnte! Wir freuen uns über jede Unterstützung, egal ob Spenden, Zeit, SocialMedia-Erwähnungen o.ä.

Nach oben