Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Von der Idee zum Produkt – Innovationsprozesse bei GREENoneTEC“

Robert Kanduth erläutert in seinem Vortrag, welche Herausforderungen ein Innovationsprozess von der Handskizze bis hin zum fertigen Produkt mit sich bringt. Er wirft einen Blick auf die Innovationstreiber in der Solarthermie-Branche und dem eigenen Unternehmen, um ein innovatives Komplett-System bis zur Marktreife zu entwickeln. Firmen, die in einer Garage gegründet wurden, sind seit Apple-Mastermind Steve Jobs zum Inbegriff für Erfolg geworden. Robert Kanduth hat auch in einer Garage angefangen.

GREENoneTEC verfügt als weltweit größter thermischer Flachkollektor-Hersteller über eine jährliche Produktionskapazität von 1,6 Mio. m² Kollektoren und bietet auf 8 hochautomatisierten, prozesssicheren Roboterfertigungslinien höchste Produktqualität mit exzellenter Lieferperformance und Zuverlässigkeit. Natürlich Made in Austria, zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 14001 und mit mehr als 25 Jahren Erfahrung.

zum Download der Unterlagen

Programm

ab 17:30 Empfang und Networking
18:00 Begrüßung (I3 Vorstand)
18:15 Von der Idee zum Produkt (Robert Kanduth, GF GREENoneTEC)
19:15 Offenes Innovations-Gespräch
19:45 bis ?? Open End mit Netzwerken

Speaker

Robert Kanduth
Robert KanduthGeschäftsführer GREENoneTEC Solarindustrie GmbH
Robert Kanduth hat wie Apple-Gründer Steve Jobs auch in einer Garage angefangen. Seine Intensität, Konsequenz und sein Durchhaltevermögen machten sich bezahlt, die Sonnenenergie ist bis heute sein Motor.

Anmeldung

Auf Grund der limitierten Teilnehmeranzahl wird um verbindliche Anmeldung ersucht!

+++   I3-Mitglieder haben Vorrang!   +++   KOSTENLOS für I3-Mitglieder!   +++

Partner

Start where you are – Use what you have – Do what you can!

Wir freuen uns auf ein inspirierendes Netzwerktreffen und einen spannenden Vortrag!

Fotos von der Veranstaltung

Hier finden Sie ausgewählte Fotos von der Veranstaltung!

Unterlagen & Präsentationen

Hier finden Sie die präsentierten Unterlagen.

Geben Sie im Feld unten das korrekte Passwort an!
Drücken Sie den „SUBMIT“ Button!
Wenn das Passwort korrekt ist, können Sie den „DOWNLOAD“ Button drücken
und die Unterlagen herunter laden!