fbpx
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Talk

Der Aufbruch zur LERNENDEN GEMEINDE

Die zentrale Idee des Modells der LERNENDEN GEMEINDE ist es, Schulentwicklung nicht primär aus der Perspektive einzelner Schulen zu denken, sondern lernende regionale Gemeinschaften zu bilden. LERNENDE GEMEINDEN heben die unentdeckten Schätze und nutzen die Talente und Potenziale in ihrer Region. Dadurch sorgen sie für mehr Lebensqualität. Die Erreichung dieser Ziele erfordert ein starkes Miteinander der Kindergärten, Schulen, Unternehmen und sozialen Initiativen, letztlich jedes einzelnen Bürgers und jeder einzelnen Bürgerin.

Speaker

Dr. Andreas Salcher

Dr. Andreas Salcher ist Unternehmensberater, Bestsellerautor und ein kritischer Vordenker in Bildungsthemen. Er begann seine Karriere 1987 in der Politik als damals jüngstes Mitglied des Wiener Landtags,  dem er insgesamt 12 Jahre angehörte. Andreas Salcher ist Mitbegründer der „Sir Karl Popper Schule“ für besonders begabte Kinder. 2004 initiierte er die „Waldzell Meetings“ im Stift Melk, an denen sieben Nobelpreisträger und der Dalai Lama teilgenommen haben. Seit 2008 engagiert sich Andreas Salcher mit seinem „CURRICULUM PROJECT” für bessere Schulen. Seine bisher erschienen Bücher wurden alle #1 Bestseller. 2009 wurde Andreas sowohl zum „Autor des Jahres“ als auch zum „Kommunikator des Jahres“ gewählt. Im November 2022 erschien das aktuelle Buch mit dem Titel „Die große Erschöpfung und die Quellen der Kraft“.

Call for participation – Innovation Briefing 

Rudolf T. A. Greger

Wie verkaufbare Innovationen entstehen und mehr.

mit Q&A am 02.06.2023 um 08:30 Uhr

Beim Innovation-Briefing kannst du mitdiskutieren oder gerne auch nur zuhören, Themen aufwerfen und Fragen stellen.

Es ist eine »Mikro-Konferenz. Die Teilnehmer sind an Innovation interessierte Unternehmer, Manager, Teamleiter, Produktmanager, Designer, Berater, Stundenten, Ein-Personen-Unternehmer, Selbstständige, etc. aus dem gesamten deutschsprachigen Raum, von Berlin über die Schweiz bis Kärnten. Wir treffen einander in unterschiedlichen Kombinationen im Innovation-Briefing und bringen Innovationsthemen mit, Fragen, Überlegungen, Lösungsansätze. Wir diskutieren, wie wir unsere Innovationskräfte durch passende Denk-Werkzeuge und mit der Herangehensweise der Designer steigern. Denkwerkzeuge, wie das 6-Farben-Denken oder das Business-Model-Canvas und anderes. Ich gebe Hinweise und beantworte Frage, wie die Herangehensweise der Designer, aka Design-Thinking, tatsächlich in der Praxis (auch von Nicht-Designern) genutzt und angewendet werden kann.

Nach den Briefings schreibe ich eine reflektierende und interpretierte Zusammenfassungen, die ihr auf meinem Weblog nachlesen könnt.

Obwohl sich bestimmte Themen, auch mit Unterbrechungen, von einem zum nächsten Treffe fortpflanzen (z.B. Investitionsbereitschaft, Priorisierung) ist ein Einstieg jederzeit möglich und auch das sporadische Besuchen sinnvoll – wie man mir berichtete. Anregungen, Inspiration, Erkenntnisgewinn ist gewiss.

inspiration bite – Bierdeckelparty

Die „Montagsmaßnahme“: Bierdeckelparty in Obervellach!

Kollektiv Zukunft war zu Gast bei der KEM-Veranstaltung „Was tun mit Leerständen“ in Winklern. Wie bringen wir wieder Leben in die Ortszentren? Wie schaffen wir Belebung und Begegnung? Unkompliziert, ohne viel Aufwand, mit Freude und Spontanität – so dass sie sofort als „Montagsmaßnahme“ umgesetzt werden kann?
Die Antwort: die Bierdeckelparty!
Bringt ein Bier mit (oder auch ein anderes Getränk eurer Wahl 🙂 ) und kommt um 17 Uhr auf den Hauptplatz. Bierdeckel und Stifte sind hier und warten darauf, mit euren Ideen für ein lebendiges Ortszentrum beschrieben, bekritzelt oder bemalt zu werden!

Unterlagen & Präsentationen

Hier findest du nach der Veranstaltungen die präsentierten Unterlagen (optional).

Unterstützung

Diese Veranstaltung ist kostenlos. Über den Wert für dich entscheidest du selbst!

Wir organisieren, investieren Zeit, Energie & Kontakte und wollen damit unseren „Beitrag“ zur Stärkung und Belebung der Innovationsszene in Österreich leisten. Bitte entscheide Du, was Dein Beitrag im Gegenzug sein könnte! Wir freuen uns über jede Unterstützung, egal ob Spenden, Zeit, SocialMedia-Erwähnungen o.ä.

Programm

17:45 Einwählen & Technik-Check
18:00 Begrüßung & (kurzes) Check In
18:10 + Inspiration Bite – Bierdeckelparty, Obervellach, Lukas Patschg
18:15 + Vorstellung Lernort Partner – QuatierA, Günther Sterlike
18:25 + Call for participation – Innovationsbriefing – R Rudolf T. A. Greger
18:30 Vortrag „Die lernende Gemeinde“
19:00 Fragen an den Vortragenden
19:10 Diskussion in Break-Out Sessions
19:30 Summary Statements
19:45 Offizielles Ende
Go to Top